SUPERMARKT zieht weiter

Zsolt Szentirmai, 21.Mai 2015

Nach vier aufregenden Jahren im Brunnenviertel mit mehr als 300 Konferenzen, Workshops, Community-Meetups aller Art, Ausstellungen, Hackathons, Sprints, DIY-Masterclasses und vielem mehr verabschieden wir uns Ende Juni sowohl von unserer bisherigen Location als auch von unserem bisherigen Programm.

Warum?
Wir haben den SUPERMARKT stets als einen hybriden Ort gesehen, an dem das Experimentieren an erster Stelle stand. Gemeinsam mit vielen anderen AktivistInnen und ProduzentInnen haben wir neue Themen und Formate erforscht und sind damit weit über Berlin hinaus bekannt geworden.
Nun läuft unsere dreijährige EU-Förderung aus, mit deren Hilfe wir unser monatliches Programm auf die Beine gestellt und viele externe Veranstaltungen mit unterstützt haben.
Gleichzeitig steigen die Kosten für den Betrieb des Ortes und auch die Schwierigkeiten mit der Infrastruktur.
Wir müssten das Projekt jetzt entweder vollständig kommerzialisieren oder uns verkleinern. Wir haben uns für die zweite Option entschieden, auch, weil wir nach vier Jahren non stop Programm den SUPERMARKT als Plattform neu denken wollen.

Wie geht es weiter?
Eigentlich hatten wir ab Juli einen schönen Arbeits-und Workshopbereich bei unseren Freunden im STATTBAD Wedding angemietet. Doch nun haben uns die aktuellen Ereignisse rund um die (temporäre) Schließung des Stattbades selbst überrollt. Wir klären derzeit, ob und wann es für uns überhaupt möglich sein wird, die Räume zu beziehen.

Wie könnt ihr weiterhin mit uns zusammenarbeiten?
Wir setzen unsere bisherigen Kooperationen fort, beispielsweise die Arbeit an digitalen Themen mit der Berliner Gazette oder Public Art Lab, die lokalen Netzwerke mit dem Kulturfestival Wedding-Moabit oder auch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Initiativen rund um kollaborative Ökonomie. Und natürlich sind wir wie immer offen für eure Ideen.

Infos zu allen künftigen Aktivitäten findet Ihr nach wie vor auf unserer Homepage oder hier oder hier.
In den kommenden Wochen werden wir den SUPERMARKT schrittweise zurückbauen. Bis Donnerstag, den 18. Juni könnt ihr uns noch täglich zum Coworken und für Veranstaltungen besuchen.
Egal, was nun kommen wird: Am Donnerstag, den 25. Juni wird es eine große Party zu Ehren des alten Supermarktes und unserer bisherigen Nachbarn in der Brunnenstraße geben. Wir wollen gemeinsam mit Euch feiern und alles Neue willkommen heißen. Einladung folgt!
Euer SUPERMARKT-Team



SOCIALIZE

Für Newsletter anmelden