KOMPLIZEN: Workshops & Public Talk

Event
KOMPLIZEN: Workshops & Public Talk
Beginn
6. April 2014 10:00
Ende
6. April 2014 18:00
Sprache:
Deutsch
Cost
10€ including all-day catering
Veranstalter
Berliner Gazette

Adresse

Supermarkt
Phone
(+49) 30-609 875 905
Address
Supermarkt, Brunnenstrasse 64, 13355 Berlin
Google Maps
Kategorie:
Aktualisiert:
04.März 2014

ddd

KOMPLIZEN: Workshops & Public Talk

Woran wollen wir zusammen arbeiten? In dieser Post-Snowden-Welt…

Spätestens seit den Snowden-Enthüllungen bereiten sich Protagonisten der digitalen Revolution auf eine neue Ära der Zusammenarbeit vor: Hacker und Journalisten, Piraten und Kapitalisten, Amateure und Profis – noch ist das gemeinsame Schaffen von Konflikten geprägt; noch fehlen konsensfähige Werte und allgemeingültige Praktiken. Trotzdem oder gerade deswegen werden sie zu Komplizen. Welche größeren Probleme werden adressierbar, wenn vermeintliche Gegenspieler ihre Querelen beilegen und zusammenarbeiten? Welche Lösungsansätze lässt der Blick durch die Brille des anderen erkennbar werden?

Die ganztägige Veranstaltung KOMPLIZEN bietet Workshops (10-16 Uhr), die Hacker und Journalisten, Piraten und Kapitalisten, Amateure und Profis zusammenbringen, mit dem Ziel Antworten auf die Frage zu finden: Woran wollen wir zusammen arbeiten? Am Ende des Tages bietet ein Panel (17-18 Uhr) den Raum für eine öffentliche Debatte.

Gäste
Tatiana Bazzichelli (thewye.de, Berlin), Paula Bialski (Leuphana Universität, Lüneburg), Ronald Blaschke (Netzwerk Grundeinkommen, Berlin), Detlef Borchers (heise.de, Berlin), Nicolas Kayser-Bril (Journalism++, Berlin/Paris), Danny Bruder (c3s.cc, Berlin), Júlio do Carmo Gomez (7nos.pt, Berlin), Thomas Dönnebrink (OuiShare, Berlin), Dirk Dresselhaus alias Schneider TN (mirrorworldmusic.com, Berlin), Joel Dullroy (Freelance Rights Movement, Berlin), Christophe Guené (Kreditunion, Berlin), Corinna Haas (ICI Bibliothek, Berlin), Matthias Hannig (Trustner.com, Tübingen), Diana Jeiroudi (dox-box.org, Damaskus), Julia Kloiber (Open Knowledge Foundation, Berlin), Bruno Kramm (Piratenpartei, München), Constanze Kurz (CCC.de, Berlin), lizvlx (ubermorgen, Wien), Marcel Mars (memoryoftheworld.org, Zagreb), Lilian Masuhr (bluestory.de, Berlin), Orwa Nyrabia (proactionfilm.com, Damaskus), Katja Petrova (Berlin Internship Justice, Berlin), Anwen Roberts (Eclipsing Bianries, Berlin), Gregor Sedlag (c-base.org, Berlin), Andreas Schneider (IIDJ.net, Tokio), Tobias Schwarz (Netzpiloten.de, Berlin), Harald Strack (ssystems, Berlin), Simon Worthington (Hybrid Publishing Lab, Lüneburg), Tabea Grzeszyk (hostwriter.org, Berlin), uvm.

Video und Visuals:
Dorotea Etzler aka lazy_liu
http://vimeo.com/doroteaetzler/albums
http://lazyliu.berlin
http://www.plastik-blumen.de

Workshops
WS 1: Das Netz nach Snowden: Wie sollte es gebaut sein?
WS 2: Journalismus vernetzen: Selbstorganisation ist gefragt!
WS 3: Vergütung für Kreative: Grundeinkommen statt Urheberrecht?
WS 4: Bibliothek mit Zukunft: Offenes Wissen für alle?
WS 5: Bewegungen ohne politische Vertretung. Noch!

Registrierung: Bitte registrieren Sie sich für einen der fünf Workshops bis zum 31. März mit kurzen Hinweisen zu Ihren Interessen und Anliegen hier: komplizen@supermarkt-berlin.net

Kosten: Die Gebühr beträgt 10 Euro – ganztägiges Catering (warmes Mittagessen inklusive).

Weitere Info zum Programm hier:

Programm Deutsch
http://berlinergazette.de/wp-content/uploads/KOMPLIZEN_06042014.pdf

Programm Englisch
http://berlinergazette.de/wp-content/uploads/KOMPLIZEN_April-6th.pdf

E-Book Launch
Im Rahmen des Events wird KOMPLIZEN gelauncht – ein E-Book, in dem Magdalena Taube und Krystian Woznicki über 25 Beiträge von internationalen ExpertInnen versammeln: Essays, Reportagen und Portraits, die eine Ahnung davon vermitteln, wohin Kultur- und Wissensproduktion im Zeichen der Komplizenschaft steuern könnte.

Mehr Info: http://irights-media.de/publikationen/komplizen

Facebook Event Seite: https://www.facebook.com/events/464855566974723/?fref=ts

Hashtag: #Komplizen

KOMPLIZEN is curated and organized by berlinergazette.de and funded by the Culture Programme of the European Union with support by Rosa-Luxemburg-Foundation and Knight-Mozilla OpenNews and in collaboration with SUPERMARKT, iRights.Media, TAB Ticketbroker, transcript. This event is part of the initiative “Aesthetic Education Expanded”: a project curated by berlinergazette.de, Kuda, Kontrapunkt, Mi2 and Mute – funded with support by the Culture Programme of the European Union.


SOCIALIZE

Für Newsletter anmelden