Serendipity Lab

Event
Serendipity Lab
Beginn
26. Juni 2013 10:00
Ende
26. Juni 2013 20:30
Sprache:
Deutsch
Cost
Eintritt frei

Adresse

Supermarkt
Phone
(+49)30-609 875 905
Address
Supermarkt, Brunnenstrasse 64, 13355 Berlin
Aktualisiert:
07.Juni 2013

seredipity_795x531

Serendipity Lab

Wollt ihr den SUPERMARKT hacken? Am Mittwoch, den 26. Juli habt ihr Gelegenheit dazu: Unter Anleitung von Yulia Kryazheva & Sebastian Olma vom Serendipity Lab Amsterdam wollen wir Euer Feedback, eure Ideen und Änderungsvorschläge hören und uns gemeinsam auf die Suche nach unserer wichtigsten Ressource machen: Serendipität.
Wie, was? Se-ren-di-pi-tät? Was ist denn das schon wieder?

Der Begriff Serendipität (englich Serendipity), gelegentlich auch Serendipity-Prinzip bzw. Serendipitätsprinzip, bezeichnet eine zufällige Beobachtung von etwas ursprünglich nicht Gesuchtem, das sich als neue und überraschende Entdeckung erweist. Verwandt, aber nicht identisch ist der weiter gefasste Begriff „glücklicher Zufall“. Serendipität betont zusätzlich „Untersuchung“; auch „intelligente Schlussfolgerung“ oder Findigkeit. (Quelle: Wikipedia)

Was hat Serendipity bitte mit einem Ort wie dem SUPERMARKT zu tun? Wir glauben: alles!
Einfach nur ein paar kluge Menschen in einem Raum zu versammeln bringt noch lange keine guten Begegnungen oder Innovationen hervor. Um die positiven Effekte von Co-working oder Co-creation zu nutzen (als da wären: Innovation, unverhoffte Begegnungen, gemeinsames Wissen und ein erweiterter Blick auf tägliche Probleme und mögliche Lösungen) braucht es vielfältige Erfahrungen im Design von Gemeinschaftsräumen und konkrete Techniken der Moderation & Vermittlung.
Während dieses eintägigen Workshops wollen wir den SUPERMARKT zum Forschungsgegenstand machen: Bieten wir die richtige Umgebung für glückliche Zufälle und unerwartete Begegnungen? Wir wollen besser verstehen, wie ihr die Räume und das inhaltliche Angebot nutzt, wen ihr hier kennengelernt habt, was ihr gelernt habt und was ihr zum Geschehen beitragt. Kurz: wir denken, dass wir viele Dinge in Zukunft noch besser machen können. Um unsere Potenziale noch besser entfalten zu können, wird allerdings euer Feedback benötigt. Ihr könnt uns entweder eine Mail mit der Betreffzeile “Serendipity” an info [at] supermarkt-berlin.net schicken oder euch zum persönlichen Interview mit Sebastian und Yulia am 26. Juli vormittags anmelden.
Am Nachmittag des 26. wird das SUPERMARKT-Team zusammenkommen und die Ergebnisse besprechen. Wir werden die Resultate des Labs per Blog und Social Media kommunizieren. Danke für Eure Unterstützung!


SOCIALIZE

Für Newsletter anmelden