// WORKAROUND Tag 1: Freitagsfrühstück — Jenseits des Freelancer-Klischées

Event
// WORKAROUND Tag 1: Freitagsfrühstück — Jenseits des Freelancer-Klischées
Beginn
18. Oktober 2013 09:00
Ende
18. Oktober 2013 12:00
Sprache:
Deutsch
Cost
5 Euro fürs Buffet

Adresse

Supermarkt
Phone
(+49) 30-609 875 905
Address
Supermarkt, Brunnenstrasse 64, 13355 Berlin
Kategorie:
Aktualisiert:
20.September 2013

Workaroundevent_1_web

// WORKAROUND Tag 1: Freitagsfrühstück — Jenseits des Freelancer-Klischées

WORKAROUND Tag 1: An diesem ersten WORKAROUND-Tag geht es um freiberufliche Strukturen im Brunnenviertel

Nicht alle FreiberuflerInnen sitzen mit Laptop und Café Latte im Straßencafé und arbeiten für die Kreativbranche. Bei diesem besonderen Freitagsfrühstück geht es um Menschen aller Altersgruppen, Nationalitäten und beruflichen Hintergründe. Wir laden Sie ein, fünf inspirierende Frauen kennenzulernen, die im Brunnenviertel Strukturen für FreiberuflerInnen unterstützen und etablieren. Dabei wenden sie sich an ganz verschiedene Zielgruppen und bieten unterschiedliche Herangehensweisen an – von konkreter Beratung bis hin zum informellen Austausch.

Wir wollen zeigen, welches breite Spektrum hinter dem Begriff der Freiberuflichkeit steckt – und der Mikrokosmos ‘Brunnenviertel’ bietet einige spannende Beispiele dafür.

Uhrzeit: Das Frühstück & Workshop beginnen ab 9 Uhr, die Präsentationen dauern von 10 bis 11:30 Uhr & anschließend gibt es Zeit für persönliche Gespräche.

9-10 Uhr: Workshop “Als Freiberufler leben” // Leitung: Nina Buschle, SOMEWHERE

Kommt, wenn ihr auch ein Leben als Freiberuflerin führt- ob als DesignerIn, EntwicklerIn, AutorIn, ProduzentIn der Anderes. Wir wollen Erfahrungen austauschen über die Herausforderungen, Gehaltsverhandlungen und wie man am besten mit anstrengenden Kunden zurecht kommt. Wir klären die Frage: Wie erreicht man eigentlich die vielbeschworene “Work-Life-Balance” und fragen uns, ob allein arbeiten eigentlich einsam macht? sowie vieles mehr.

Infos über SOMEWHERE: Wir wollen Menschen dabei behilflich sein, ihre Lebenserfahrung mit Anderen zu teilen. Und zwar auf unserer Plattform: Somewhere. Noch besser funktioniert Kommunikation aber im wirklichen Leben. Darum haben wir die “Somehwere Conversations” gegründet. In unseren Workshops bringen wir Leute mit ähnlichen Interessen zusammen , damit diese sich über Techniken, Prozesse, Methoden und Werkzeuge austauschen können, die allen nützlich sein könnten. Es geht darum, von Kollegen zu lernen, inspiriert zu werden und neue spannende Menschen kennenzulernen.

10-12 Uhr: Präsentationen

Zehra Özedmir, Gründerin & Geschäftsführerin der Destiny Diversity Academy, einer Weiterbildungsorganisation, die Bildungsangebote von Migrantinnen für Migrantinnen vermittelt.
Beate Chudowa, Vorstand und aktives Mitglied des Brunnenviertel e.V. Sie organisiert unter anderem einen regelmäßigen Freiberufler-Stammtisch im Brunnenviertel.
Heike Fahrnländer, JobKiosk Berlin-Wedding, einer lokalen Initiative zur Beratung von Projekt-und Arbeitssuchenden.
Ela Kagel, Co-Initiatorin des SUPERMARKT, der als Anlaufstelle für VertreterInnen diverser Kreativberufe im Brunnenviertel gilt.

Anmeldung: Um euch für die Veranstaltung anzumelden, schreibt eine kurze Mail an rsvp@supermarkt-berlin.net mit dem Betreff: “WORKAROUND” und dem Tag oder den Tagen, an dem Ihr teilnehmen wollt.

Sprache: Die vier Kurzpräsentationen werden auf Deutsch gehalten, Kommentare, Fragen und Feedback sind multilingual erwünscht. Wir helfen gern bei Übersetzungen und Unklarheiten.

Kosten: 5 Euro für das Frühstücksbuffet. Allerdings sind auch diejenigen eingeladen, die nicht frühstücken wollen.

Location: SUPERMARKT, Cafébereich, Brunnenstrasse 64, 13355 Berlin. Der SUPERMARKT ist barrierefrei.


SOCIALIZE

Für Newsletter anmelden